• White Google+ Icon
  • Twitter Clean
  • facebook

B.Klebelsberg

Karl Adler Staffel 6

70193 Stuttgart

+491791097460

mailodyssee (at) icloud.com

© 2017 odyssee

BALTIKUM und SKANDINAVIEN

der Norden hat was
1/5

09.2017

36
TAGE
BESCHREIBUNG:

Start in Riga über Sigulda (Turaida Castle; Gauja National Park) nach Cēsis (Mittelalterliches Schloss), zurück an die Küste (Salacgriva). Grenze zu Estland. Erster Halt in Parnu, dann weiter nach Tallinn, mit einer Pause von 4 - 5 Tagen (Ausflug nach Rakvere, Narva). Fähre nach Helsinki, weiter nach Porvoo (Altstadt), Lappeenranta, Savonlinna (Olavinlinna), Turku, Tampere, Rovaniemi (Arktikum, Weihnachtspost)Hoffentlich sehen wir:

AURORA BOREALIS:

Im September ist die Chance das Nordlicht zu sehen am größten. Über die Grenze weiter nach Schweden. Lulea, durch den Norden Richtung Östersund nach Are über die Grenze nach Trondheim. Entlang der Westküste zum Geiranger Fjord. Von dort über Nebenstässchen nach Oslo, einfach bummeln. Heimflug.

UNSERE TIPPS:

Wie bei allen Reiseabschnitten übernachten wir in den Städten natürlich im Hotel, in der Natur jedoch oft in "robuster" Umgebung, Zelt, Blockhaus, Homestay. Besondere Tipps gibt es ansonsten nicht für diese Region, es ist ja "gewohntes" Europa. Empehlenswert ist es sich über Geschichte und Kultur dieser Länder zu informieren. Insbesondere die baltischen Staaten, haben interessante, z.Teil auch grausame junge Historien. Anschließend finden Sie Infoseiten von MarcoPolo für diese Region.

Baltikum     Finnland     Norwegen     Schweden

Mitfahren? Geht leider nicht mehr!

Klicken Sie auf Mail Schicken oder benutzen das Kontaktfeld am Fuß der Seite und schreiben Sie uns. Wir melden uns bei Ihnen per Mail oder auch telefonisch.

  • Google+ Basic Black
  • Twitter Basic Black
  • Facebook Basic Black